Schau hinter Deine Augen

Haben Sie schon einmal einen Schlafenden beobachtet und wahrgenommen, dass sich seine Augen sehr rasch hin und her bewegen? Das Gehirn ist in dieser Schlaf-Phase (REM-Phase) sehr aktiv und es kommt zu einer Entspannungsreaktion in unterschiedlichen Hirnarealen. Von einem unbekannten Autor stammt der Satz






Jeder von uns hat Situationen erfahren, wo uns ein Schreck in die Glieder gefahren ist, starkes Herzklopfen auftauchte, die Stimme versagte oder ähnliches. Werden solche Erlebnisse nicht „verdaut“, verbleiben sie als lebendiger Ballast im Nervensystem.

Da es alle lebenswichtigen Vorgänge im Körper zu steuern und aufeinander abzustimmen hat, kommt das Nervensystem dadurch ins Ungleichgewicht. Eine tief wirkende Erfahrung kann plötzlich oder schleichend ein Organ beeinträchtigen (z.B. Bauchspeicheldrüse – Diabetes ) und/oder eine Symptomatik (z.B. Angstzustände) auf psychischer Ebene entstehen lassen. Der Mensch weiß zwar, dass eine Gefahr vorüber ist, allerdings empfindet er es nicht!

Frei und entspannt werden

Möchten Sie die Chance aufgreifen und eine angstbesetzte Situation z.B. Flugangst oder Prüfungsangst lindern? Die Funktionalität eines Organs oder Körperteils wieder verbessern? Das gespeicherte Schmerzgedächtnis löschen? Eine Sucht überwinden? Stabilität und Leichtigkeit im Leben erhalten?


EMDR - Augenbewegungen die wieder ins Leben führen

Die im Schlaf beobachteten Augenbewegungen haben Francine Shapiro in den 80er-Jahren zur EMDR-Therapie (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) hingeführt, die sie als traumazentrierte Psychotherapie weiterentwickelte. Heute wird die Methode zur Behandlung von Posttraumatischen Behandlungsstörungen (PTBS) und in angstbesetzten Bereichen angewendet.

Das Ziel der EMDR-Therapie ist es, Vergangenes loszulassen, Ressourcen zu aktivieren, Konflikte zu befrieden, Kreativität zu leben, eingefahrene Verhaltensweisen zu ändern, Süchte (Essen, Rauchen, etc.) zu verändern und das wirklich Wichtige zu suchen.

Sind Sie bereit für den Weg zur Befreiung und Entspannung? Ich begleite Sie einfühlsam und achtsam auf diesem Weg. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, entweder unter 06126 – 700 35 77 oder schreiben Sie eine E-Mail unter Kontakt.


In diesem Zusammenhang auch interessant für Sie:
Tracing, Stoffwechsel, Stressmanagement



EMDR - Stabilität und Selbstheilung durch Stimulation

EMDR ist eine wirkungsvolle, nachhaltige Therapie bei

  • Angstzuständen, Versagensängsten, Prüfungsängsten
  • Phobien (Aufzug, Gewitter, Tiere, etc.), Unfällen und Schrecksituationen
  • Schmerzpatienten (Schmerzgedächtnis - akuter Schmerz mit gespeicherten Schmerzerfahrungen)
  • schwacher Selbstachtung, Depressionen,
  • Beziehungsproblemen, Stress, Süchten



   


© 2018 Lebenspfade Sybille Pfeifer
Heilpraktikerin · Diplom Gesundheits- & Mentaltrainerin (DGMT)
Sybille@lebens-pfade.com · Tel.: 06126 - 7 00 35 77
Impressum